06196 5868470 info@formaxx.de

Millionen Verbraucher vertrauen bei der Suche nach dem billigsten Anbieter von Versicherungen, Strom oder Reisen den Vergleichsportalen im Internet. Ein paar Angaben genügen – und schon erscheint auf dem Bildschirm eine Liste der Anbieter, sortiert nach Preis. Nicht allen Verbrauchern ist klar, dass die Portale für jeden Vertragsabschluss Provisionen von den Versicherungen oder Reiseanbietern erhalten – denn der Hinweis auf die Rolle als Makler ist auf die Schnelle in den Vergleichsportalen nicht zu sehen.

Aus diesem Grund hat der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK) vor dem Landgericht München geklagt und einem großen Vergleichsportal unlauteren Wettbewerb vorgeworfen. Unter der Tarnung eines Preisvergleichs würden Verbraucher angelockt, Versicherungsverträge abzuschließen.

Nach monatelanger Verhandlung gab nun das Gericht dem BVK in großen Teilen Recht. Das Geschäftsmodell „Online-Vergleichsportal für Versicherungen“ bleibt zwar bestehen, dennoch müssen einige Änderungen vorgenommen werden. Zukünftig müsse dem Nutzer klar ersichtlich sein, dass an dieser Stelle ein Versicherungsmakler agiert und demnach auch Provisionen fließen. Klargestellt wurde darüber hinaus, dass auch für Online-Makler die gesetzlichen Beratungspflichten gelten. Der BVK bezeichnet das Urteil als einen „Sieg für den Verbraucherschutz“.

Die Frage um den Verbraucherschutz dreht sich jedoch nicht allein um die Informationspflicht, sondern gleichzeitig auch darum, inwieweit die Auswahl nach dem günstigsten Preis auch zum tatsächlichen Bedarf der Kunden passt. Durch die minimale Datenabfrage des Vergleichsportals, stellt sich die tatsächliche Ermittlung des Kundenbedarfs schwierig dar. Eine individuelle Beratung oder gar ein persönliches Gespräch fehlen.

Wir wissen, dass Sie als unser Kunde eine kompetente und transparente Beratung schätzen. Helfen Sie auch anderen Verbrauchern und bewerten Sie Ihre Erfahrung mit uns auf https://www.whofinance.de/bewertung-abgeben/fuer/berater/. Danke! (Infos: Bewertungsportal WhoFinance)