0511 848850 info@formaxx.de

Kinder

Wer sich für Kinder entscheidet, entscheidet sich für eine Bereicherung in seinem Leben. Doch viele junge Menschen zögern mit dieser Entscheidung. Sei es aus Gründen der Karriere oder wegen der Befürchtung, der finanzielle Aufwand ließe sich nicht bewältigen. Doch in der heutigen Zeit gibt es mehr Möglichkeiten denn je, all diese Belange unter einen Hut zu bringen.

Kindergeld

Das Kindergeld wird vom Staat für jedes Kind bis zum 18. Lebensjahr gezahlt. Die Beträge sind festgelegt, je nach Anzahl der Kinder. Das Mutterschaftsgeld wird darauf angerechnet.

Elterngeld

Das Elterngeld richtet sich nach dem letzten Nettoeinkommen des betreuenden Elternteils und lässt sich durch Änderung der Steuerklassen ggf. optimieren. Es wird bis zu 28 Monate gezahlt.

Steuervorteile und Zuschüsse

Für Eltern bleibt grundsätzlich mehr vom Einkommen übrig. Dafür sorgen verschiedene Steuererleichterungen.

Unterstützung durch die Krankenkasse

Nicht alle sind gleich ...
Die moderne Medizin bietet viele Früherkennungsmaßnahmen, wie z.B. die Nackenfaltenmessung oder Fruchtwasseruntersuchungen. Einige Krankenkassen liefern einen Zuschuss bis zu 150 EUR.
Nicht verschreibungspflichtige Medikamente – auch Nahrungsergänzungen wie Magnesium, Eisen, Folsäure, usw. – werden nur von wenigen Krankenkassen übernommen.
Falls Ihr Arzt Ihnen Bettruhe verschreibt oder Sie gar ins Krankenhaus müssen: Wer kümmert sich an Ihrer Stelle um Haushalt und Familie? Einige Krankenkassen unterstützen Sie mit einer Haushaltshilfe.

Diese Versicherungsbausteine prüfen wir, wenn unsere Kunden Eltern werden:

~

Haftpflicht

Passen Sie Ihren Versicherungsstatus an die neue Situation an. Auch Haftpflicht-Versicherer haben bei ähnlichen Preisen erhebliche Leistungsunterschiede.

Hinterbliebene

Der Verlust eines Familienmitglieds ist hart genug. Sorgen Sie vor, dass im Fall der Fälle nicht die Existenzgrundlage für Ihre Familie fehlt.

Invalidität/Unfall

Die günstige Absicherung von Kinderinvalidität entlastet Sie und Ihr Kind mit einer lebenslangen Rente, falls notwendig. Eine Unfallversicherung sollte nur gewählt werden, wenn die Invaliditätsversicherung nicht mehr in Frage kommt.

Berufsunfähigkeit

Die Wichtigkeit von Berufsunfähigkeitsschutz wird vielen Menschen immer bewusster. Bei Abschluss im Kindesalter erhalten Sie unglaublich günstige Konditionen und bei Eintritt ins Berufsleben kann der Schutz aufgrund von Vorerkrankungen nicht mehr abgelehnt werden.

Ihr privater Generationenvertrag

Eltern oder Großeltern, die ihren (Enkel-)Kindern einen finanziell sorgenfreien Weg in die Zukunft bereiten wollen, können mit einer speziellen Kinderrentenversicherung für den Nachwuchs sowohl für die Vermögensbildung sorgen, als auch Risiken wie z. B. Schul- oder Berufsunfähigkeit absichern. Sollten Sie als Versorger versterben, übernimmt – sofern vereinbart – der Versicherer die weitere Beitragszahlung für die Rentenversicherung, somit ist auch in diesem Fall die gewünschte Versorgung gesichert.

Ihre Familie

Wir unterstützen Sie bei dem Schritt in Ihre Zukunft.